Schäferhunde können Brustkrebs erkennen

460101

Frankreich-basierte Wissenschaftler haben gesagt, dass ein Paar von Schäferhunde mit nur sechs Trainingsmonaten zu 100% genauer in der Diagnostik von Brustkrebs wurden. Die Hunde konnten Krebs aus Stoffteilen erschnüffeln, das die Brust einer Frau mit einem Tumor berührt hatte. Auffällig ist, dass Proben von 31 Krebspatienten mit Proben von drei Frauen ohne Krebs gemischt wurden. Die Gruppe hinter dem Projekt, Kdog, erklärt, dass es funktioniert, weil „Hunde einen außergewöhnlichen Geruchssinn haben – sie können ein sehr genaues Geruchs-Spektrum in geringen Mengen an Material erkennen.“ Die Forscher setze auf die Idee, dass Brustkrebs hat seine eigenen Geruch, eine, die menschliche Nasen nicht riechen kann, aber Hundnase kann.

abstimmen Sie

0 Punkten
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.