Warum stecken einige Songs in den Kopf mehr als andere?

Ein Song in den Kopf stecken zu haben, wie als Ohrwurm bekannt, ist eine Erfahrung, die über 90% von uns auf einer regelmäßigen Basis haben. In den letzten 10 Jahren haben Forscher begonnen, dieses Phänomen zu untersuchen, und erkunden solche Themen wie,zum Beispiel, wie das Ohrwurm Erfahrung  je nach Persönlichkeitsmerkmale variiert und wie man eine unerwünschte Ohrwurm loswerden. Diese Forschung hat eine Vielzahl wichtiger Ergebnisse gezeigt, aber eine Frage bleibt, die noch nicht vollständig beantwortet wurde: Wie kommen Songs überhaupt in den Kopf?

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum ein Lied als ein Ohrwurm erscheinen könnte. Zum Beispiel,  hat Umfrageforschung darauf hingewiesen, dass Ohrenwürmer häufig auf die letzten oder wiederholte Anhörung eines Liedes zurückzuführen sind. Einige Teilnehmer dieser Studie berichteten auch über Ohrwürmer, die durch Gedächtnisverbände ausgelöst wurden, wie ein Wort oder ein Bild, das sie an die Liedtexte eines Lieds erinnerte.

abstimmen Sie

0 Punkten
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.