Neue Spinnenart nach Gryffindor aus Harry Potter benannt

Eine Gruppe von Forschern in Mumbai hat eine neu entdeckte Spinne „Eriovixia gryffindori“ genannt, nach dem erfundenen Zauberer Godric Gryffindor aus der Harry-Potter-Serie. Es wurde nach dem Charakter wegen seiner Ähnlichkeit mit dem Hogwarts magischen Sortierhut benannt. Die Spinne, die etwa 7-Millimeter lang ist, wurde im zentralen Western Ghats in Karnataka gefunden.

abstimmen Sie

0 Punkten
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.