Flüssiger Wassersee auf dem Mars

Forscher haben Beweise für eine bestehende Ansammlung von flüssigem Wasser auf dem Mars gefunden.

Was sie für einen See halten, liegt unter der südlichen Eiskappe des Planeten und ist etwa 20 km breit.

Frühere Forschungen fanden mögliche Anzeichen für intermittierendes flüssiges Wasser, das auf der Marsoberfläche fließt, aber dies ist das erste Anzeichen für einen anhaltenden Wasserkörper auf dem Planeten in der heutigen Zeit.

See-Betten, wie sie von der NASA entdeckt wurden, waren in der Vergangenheit auf der Oberfläche des Mars vorhanden.

Allerdings hat sich das Klima des Planeten aufgrund seiner dünnen Atmosphäre abgekühlt, sodass das meiste Wasser in Eis eingeschlossen ist.

Die Entdeckung wurde mit Marsis gemacht, einem Radarinstrument an Bord von Esas Mars Express-Orbiter.

abstimmen Sie

0 Punkten
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.